..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Technische Akustik III

Beschreibung der Lehrveranstaltung: In der Veranstaltung werden die Grundlagen der technischen Akustik ausgebaut. Behandelt werden Probleme mit Kopplung von Körper- und Fluidschall. Die Teilnehmer sind in der Lage, akustische Probleme messtechnisch und/oder theoretisch anzugehen und zu lösen. Vorgegebe- ne Problemstellungen werden unter wiss. Anleitung in Form eines Miniprojektes bearbeitet und die Ergebnisse den anderen Teilnehmern in Form einer Präsentation vorgestellt.
Inhalt:
  • Wellenausbreitung in plattenförmigen Strukturen (Fritzen)
  • Eigenschwingungen von Platten, Eigenfrequenzen und Schwingungsformen (Fritzen)
  • Dämpfungsmechanismen, Komplexer Modul, Komplexe Wellenzahl (Fritzen)
  • Dämpfung mittels viskoelastischer Beläge (Fritzen)
  • Reflexion, Transmission von Schall an Wänden, Beugung, Streuung, Brechung, Schallaus- breitung in Kanälen und Rohren (Carolus)
  • Schallabstrahlung von schwingenden Strukturen (Carolus)
  • Akustische Übertragungselemente (Carolus)
  • Schalldämpfer (Carolus)
  • Strömungsinduzierter Schall (Carolus)
 

Voraussetzungen:

Technische Akustik I (POS 786200) + Technische Akustik II (POS 786100)

2 V/Ü (Vst.-Nr. 1110087100, POS 787100)

Termin: (Vorlesung) Blockveranstaltung (Beginn: siehe Aushang)