..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ sts / teaching / simtec1 /
 

Simulationstechnik I

Diese Veranstaltung wird in diesem Semester nicht angeboten!

Kursbeschreibung

Dieser Kurs beinhaltet die grundlegenden Techniken zur Modellierung und Simulation physikalischer Probleme. Der Kurs startet mit grundlegenden Anwendungen im Ingenieurwesen und der Medizin, den Herausforderungen, um solche Probleme zu simulieren sowie den verschiedenen Abwägungen, die zu treffen sind, um verschiedene Probleme zu simulieren. Dazu gehören mathematische und informatische Techniken, die zur Simulation von physikalischen Phänomenen benötigt werden. Die Vorlesung erklärt grundlegende Konzepte wie Gleichungen, die ein Problem beschreiben, numerische Methoden, um Gleichungen zu diskretisieren sowie Techniken, um diese Probleme mit Hilfe von Computern zu simulieren. Die Übungen vermitteln Erfahrungen mit der Berechnung und Visualisierung eigener Simulationen.

Jet Stent

Inhalt

  • Grundlagen: Systeme und Modelle
  • Einführung in gewöhnliche Differentialgleichungen
  • Numerische Methoden für gewöhnliche Differentialgleichungen
  • Anwendungsbeispiele wie Strömung von Blut oder Elektrodynamik
  • Mathematische Werkzeuge zur qualitativen Beurteilung von Gleichungen
  • Grundlagen der für Simulationen notwendigen Computertechnologie
  • Durch die Natur inspirierte Modellbildung: Zellulärer Automat

Voraussetzungen

  • Grundlagen der Mathematik, Differentialgleichungen

Kurzübersicht

Studiengang Bachelor, Master
SWS 4
ECTS-Punkte 6
Dozent Prof. Dr.-Ing. Sabine Roller