..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Mitgliedschaft in:

Biegerichtlinie

Die VDI Richtlinie 3430 ist nun im Weißdruck und damit in der endgültigen Fassung beim Beuth-Verlag als deutsch/englischer Sprachversion erhältlich:

Inhaltsverzeichnis VDI Richtlinie 3430 "Rotationszugbiegen von Profilen"

Unter der Federführung des Lehrstuhls für Umformtechnik an der Universität Siegen wurden innerhalb den letzten anderthalb Jahre im Rahmen einer Reihe von Expertenworkshops die Qualitätsmerkmale an Biegebauteilen definiert sowie katalogisiert. Darüber hinaus wurden Prüfhinweise deklariert, welche Aufschluss über Lösungsmöglichkeiten zur Vermessung und Bewertung selbiger geben können. Festgehalten wurde das ganze innerhalb der VDI-Richtlinie 3431 „Prüfhinweise für Biegebauteile aus Profilen“

Inhaltsverzeichnis VDI Richtlinie 3431 "Prüfhinweise für Biegebauteile aus Profilen"

Der Richtlinienentwurf kann beim Beuth-Verlag  direkt bestellt werden, oder Sie sehen diese bei einer der Auslegestellen ein. 

Nach dem Erscheinen des Gründrucks besteht die Möglichkeit noch Optimierung an der Richtlinie vorzunehmen. Dazu können Sie einen Einspruch   einlegen.

 

Für die Einreichung von Einsprüchen verwenden Sie das erstellte Formblatt als MS-Word Datei (dot-Format) oder im Rich Text Format (rtf-Datei):

Wie die Einsprüche erstellt werden, können Sie folgendem Formblatt entnehmen:

  Formblatt für Stellungnahmen zu VDI-Richtlinien-Entwürfen

Bitte beachten Sie, dass für die Bearbeitung der Einsprüche die vollständige Postanschrift im Tabellenkopf („Kopfzeile“ ó Doppelklick, linke Maustaste) eingetragen ist. Für jeden Einspruch oder Anmerkung, ist eine neue Zeile zu verwenden. Reichen die Zeilen nicht aus, können Sie weitere Zeilen mit der „Tabulator“-Taste am Ende der Tabelle einfügen.

Die ausgefüllte Datei speichern Sie unter „Richtlinien-Nummer-Firmenname“, z.B. VDI3431-UniversitätSiegen-UTS.

Die ausgefüllte Datei senden Sie elektronisch per e-Mail an folgende Adressen:

  gpl@vdi.de , CC: christopher.kuhnhen@uni-siegen.de

 In die Betreffzeile der E-Mail tragen Sie den Namen der Richtlinie „VDI3431“, „Einspruch“ und Ihren Firmennamen ein.

Wir sind sicher, dass Ihnen mit dieser Hilfe die Einreichung von Einsprüchen erleichtert wird und freuen uns auf eine rege Teilnahme am Einspruchsverfahren. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich direkt an den VDI wenden: 0211-6214-339 oder gpl@vdi.de oder an den bearbeitenden Mitarbeiter des Lehrstuhls für Umformtechnik Herr Kuhnhen: 0271-740-2756 oder christopher.kuhnhen@uni-siegen.de%20