..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dr.-Ing. Michael Vogel

Lehrstuhl für Oberflächen- und Werkstofftechnologie
Institut für Werkstofftechnik
Universität Siegen
Paul-Bonatz-Straße 9-11
57076 Siegen
GERMANY


Raum:
PB-H 033
Telefon:
0271-740-2594
Fax:
0271-740-2442
E-Mail:

Aufgabenbereiche

Gruppenleiter Beschichtungstechnologie

Lehre:

Materialwissenschaften Dünner Schichten und Schichtsysteme
Maschinenlabor V9
Werkstofftechnik Grundpraktikum G8
Vorlesung Werkstofftechnik I und II

Forschungsinteressen

Laufende Projekte:

BMBF SMART: "SIS Multilayer Structures for Applications in Superconducting Radio-Frequency Technology"

BMBF BETH: "High Brightness Electron beams generated from novel THermal resistant photocathodes"

H2020-MSCA-ITN EASITrain: "European Advanced Superconductivity Innovation and Training"

H2020-INFRAIA ARIES: "Accelerator Research and Innovation for European Science and Society"

BMBF-Verbundprojekt HOPE II: "Hochbrillante photoinduzierte Hochfrequenz-Elektronenquellen II", Teilprojekt: "Entwicklung einer GaN-basierten Photokathode zur Erzeugung hochbrillanter Elektronenstrahlen in Elektroneninjektoren"

Ehemalige Projekte:

DFG-Projekt: "Alternierende Strukturen und komplexe 3-dimensionale Mauerwerksstrukturen im Rahmen des Diamant/ β-SiC Systems"

BMBF-Verbundprojekt HOPE: "Hochbrillante photoinduzierte Hochfrequenz-Elektronenquellen", Teilprojekt SINEMP: "Entwicklung einer Multipacting-freien Kathodeneinheit für supraleitende Hochfrequenz-Photoinjektoren (SRF-Guns)"

Allgemein:

Entwicklung und Charakterisierung von Hartstoffschichten und Multifunktionsschichten mittels Sputtern, MWCVD und HFCVD, Entwicklung und Konstruktion von PVD/CVD Anlagen, Biokompatible Werkstoffe

Wissenschaftlicher Werdegang

Juni 2016

Promotion mit Auszeichnung an der Universität Siegen
Titel: "Herstellung von Aluminiumnitrid Dünnschichten mittels Magnetron Sputtern auf Diamant für potentielle Pseudo-Surface-Acoustic-Wave-Anwendungen"

seit September 2011

Gruppenleiter

seit September 2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Oberflächen- und Werkstofftechnologie, Institut für Werkstofftechnik, Universität Siegen.

Juli 2007

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Oberflächen- und Werkstofftechnologie, Institut für Werkstofftechnik, Universität Siegen.

Juni 2007

Diplom/Master an der Technischen Universität München, Fachbereich Maschinenwesen.
Die Arbeit wurde an der Universität Siegen, Lehrstuhl für Oberflächen- und Werkstofftechnik angefertigt und in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP), Bereich Materialforschung betreut.