..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ fkm / labor /
 

Labor

Digitalmikroskop VHX-900F (Firma Keyence)

Das Digitalmikoskop der Modellreihe VHX-900F arbeitet im Vollbildverfahren und kann bei einer Bildfrequenz von 50 Bildern/s einen Bereich von 1600(H)x1200(V) Pixeln abbilden. Dank des frei verstellbaren Betrachtungssystems ist eine Betrachtung derselben Position aus verschiedenen Winkeln möglich. Zudem weist das Mikroskop eine Tiefenschärfe-Zusamensetzungsfunktion und 3D-Anzeigefunktion auf, sodass eine 3D Betrachtung von Oberflächen aus verschiedenen Winkeln per Tiefenzusammensetzung möglich wird. Ebenfalls weist das Mikroskop die Möglichkeit für präzise Messungen während und nach der Live- Aufnahme auf, wobei die Daten auch in anderen Programmen wie Excel oder einem CAD-Programm ausgegeben werden können.

Ausstattung:
  •  frei verstellbares Betrachtungssystem (motorbetriebener Z-Achsen-Objekttisch) VHX-S90F
  • Universal-Zoomobjektiv (20-200x) VHX-Z20T

Split-Hopkinson-Bar

Der Split-Hopkinson-Bar ist die am meist verbreiteste Methode zur dynamischen Werkstoffcharakterisierung, wobei die Verzerrungsrate im Bereich von 500 s-1 bis hin zu 104 s-1 liegt. Es kann eine gleichmäßige eindimensionale Spannungsbelastung auf den zu prüfenden Werkstoff mit dem Verfahren durchgeführt werden. Dies erfolgt mit annähernd konstanter Verzerrungsrate. Natürlich können auch unterschiedliche dynamische Belastungen wie Zug, Druck und Torsion, die je nach Anwendung und Ausführung variieren können, aufgenohmen werden. Hierbei wird die Probenspannung und -verzerrung durch elastische Elemente, die mit der Probe in Reihe angeordnet sind, bestimmt. Zur Verfügung stehen:

  • Kleiner Typ: max. Energie: ca. 70 Ws
  • Großer Typ (im Bau): max. Energie: ca. 100 000 Ws

  

Zug- / Druck- / Torsionsversuche

Zum Durchführen von Zug-, Druck-, und Torsionsversuchen, stehen folgende Prüfmaschinen zur Verfügung:

  • Schenck Hydropuls-System POZ 0566  mit Kennwerten: 25 kN (Last) / 20 Hz
  • Schenck Hydropuls-System PEZ 4125  mit Kennwerten: 63 kN (Zug/Druck) / 500 Nm (Torsion) / 20 Hz
  • Schenck-Rütteltisch-System SM-1 mit Kennwerten: max. Masse: 250 kg / 10 Hz

 

DMS-Meßequipment

Weitere Details in persönlicher Absprache. Kontakt: Dr.-Ing. Ralf Nötzel